Die Tantramassage

Massageplatz für die Tantra Massage im Shanti LaDana Nürnberg

............   Die Tantramassage ist ein Zusammenspiel sexueller und spiritueller Aspekte. Sie macht es möglich eine Verbindung von Körper, Geist und Seele herzustellen und den Energiefluss zu aktivieren. Das Öffnen der Sinne schenkt uns Wohlbefinden und Glückseligkeit.

 

Es wird der gesamte Körper von Kopf bis Fuß berührt, die Sinne werden angeregt, die Empfindsamkeit erhöht sich. Loslassen und Hingabe stehen im Zentrum, die Wahrnehmung sollte so gut wie möglich nach innen gerichtet sein, in den eigenen Körper und auf die eigenen Empfindungen. Im Fokus steht die Aktivierung und Ausbalancierung der Lebensenergie, die grundsätzlich jedem Menschen innewohnt, nicht zu verwechseln mit sexueller, auf Orgasmus gerichteter Erregung. Von großer Bedeutung ist die  Haltung der massierenden Person. Sie ist mit ihrer absichtsloser Aufmerksamkeit vollkommen auf die empfangende Person eingestellt. Im Idealfall wird die Massage zu einer Meditation. Die Rollen, wer die massierende, wer die massierte Person ist, sind von Anfang bis Schluss klar definiert.

 

Bei der Tantramassage zählt in jedem Moment nur das, was gerade ist oder geschieht. Es geschieht nichts, was Du als empfangende Person nicht möchtest. Jede Massage ist ein Unikat, so wie auch jeder Mensch, jedes Lebewesen einzigartig ist.

Die Magical Touch Tantramassage ist ein ganzheitliches, sinnliches Massageritual. Sie macht es möglich auf eine abenteuerliche Reise zu Dir selbst zu gehen. Es geht um das eigene innere Erleben  und dieses kann nur durch vollkommene Passivität - körperlich und gedanklich - erreicht werden. Deshalb sind die "Rollen" von Anfang bis zum Schluß auch klar verteilt.